Ernährungsbildung für die Jüngsten – Kita-Ideen-Box der Verbraucherzentrale

Neben der Familie ist die Kita oft der wichtigste Ort zur Entwicklung eines gesundheitsfördernden Essverhaltens und kann damit den Grundstein für einen gesunden Lebensstil legen. Die Verbraucherzentrale NRW hat dazu eine Kita-Ideen-Box entwickelt: „Entdecke die Welt der Lebensmittel mit Krümel und Klecksi – Mit der Kita-Ideen-Box durchs Jahr“.

Der Titel des neuen Materials verrät bereits, worum es geht: Ernährungspädagogische Aktionen und Geschichten rund um die Themen Lebensmittel und Ernährung stehen im Mittelpunkt. Krümel und Klecksi wecken bei Kindern die Neugier auf die Welt der Lebensmittel. Die Kinder lernen deren Herkunft und Vielfalt kennen, erhalten Ideen für leckere Speisen und lernen, ihren Körper wahrzunehmen.

Die Kita-Ideen-Box besteht aus drei Elementen: der „Ideen-Box“ mit 80 praxiserprobten, ernährungspädagogischen Aktionen, einer „Jahreszeitenuhr“ als Poster und einer Begleitbroschüre, die vertiefende Informationen rund um die Ernährungsbildung in der Kita bietet.

Dabei kann die Box auf eine Vielzahl von praxisnahen und erprobten Ideen zurückgreifen. Denn die Rückmeldungen der Kitas, die bereits mit der Box arbeiten, loben das Material vor allem aufgrund seiner methodisch-didaktischen Eignung und der kindgerechten Elemente. Zudem gab es bereits zwei Auflagen der Kita-Ideen-Box, die im Frühjahr 2015 innerhalb kürzester Zeit vergriffen waren. So hat das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft im Rahmen des Nationalen Aktionsplanes „IN FORM - Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung“ eine Nachproduktion finanziert.

Weitere Informationen: Kita-Ideen-Box/en inkl. Begleitbroschüre und einer Jahreszeitenuhr zum Preis von 40,– Euro (zzgl. 4,– Euro Porto und Versand)


Quelle

aid-Newsletter Nr. 51 vom 16.12.2015

 

 

» zurück zur Übersicht