Falls der Newsletter nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie bitte
Newsletter Mai 2016
 

kindergesundheit-info.de - Newsletter Mai 2016

 
 
»  Editorial
»  Neue Inhalte und Themen im Portal
»  Veröffentlichungen
»  Materialien
»  Nachrichten
 
 

Editorial

 
 

Liebe Leserinnen und Leser,

bei der gesundheitlichen Versorgung von Flüchtlingskindern sind leicht verständliche Materialien, mit vielen Bildern am besten in den jeweiligen Sprachen gefragt. Deshalb haben wir einen eigenen neuen Kanal auf kindergesundheit-info.de eingerichtet, in dem Kita-Fachkräfte, Familien-/Hebammen, ärztliches Personal und Ehrenamtliche rasch mehrsprachige Infos, Broschüren, Gesundheits-Comics und Filme unmittelbar für ihre Arbeit mit Flüchtlingsfamilien finden.
Sie haben vielleicht selber gute Erfahrungen mit Materialien gemacht, die in diese Listen passen. Informieren Sie uns bitte darüber.
Achten Sie bitte auch auf unsere neuen Plakate zur Kindergesundheit: Fünf farbige großformatige Plakate geben anschauliche Hinweise im Umgang mit dem Baby und zeigen wichtige Aspekte und Stationen der kindlichen Entwicklung.

Das Internetportal www.kindergesundheit-info.de ist ein Angebot der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA). Es informiert Sie interessenneutral, qualitätsgesichert, nach aktuellem wissenschaftlichem Stand.

Wir wünschen eine anregende Lektüre und freuen uns über Ihre Fragen, Anregungen und Kritik! 

Ihr Redaktionsteam
info@kindergesundheit-info.de

PS: Alle bisher erschienenen Newsletter sind nun im Newsletter-Archiv zu finden. » mehr

 
 

Neue Inhalte und Themen im Portal

 
 

Arbeiten mit Flüchtlingsfamilien

Globus

Informationen in vielen Sprachen zur gesundheitlichen Versorgung von Flüchtlingskindern, übersichtlich nach Themen sortiert – für Ärzte und Ärztinnen, medizinische Fachkräfte, Kita-Fachkräfte, Familien-/Hebammen, Ehrenamtliche etc. Alle Materialien, Info-Blätter und Broschüren stehen auf den jeweiligen Webseiten kostenlos zum Herunterladen bereit. 
» mehr

 
 

Krätze kommt von kratzen

Brennen der Haut und Juckreiz sind häufig erste Anzeichen von Krätze. Ein Befall gefährdet zwar nicht unmittelbar die Gesundheit, sollte aber dennoch rasch unter ärztlicher Obhut behandelt werden. 
» mehr

 
 

Veröffentlichungen

 
 

kindergesundheit-info.de mit responsiven Design – für Smartphone, Tablet, PC-Desktop

kindergesundheit-info.de auf verschiedenen Geräten

Damit Eltern und Fachkräfte auf allen Geräten einer raschen Zugriff auf Themen und Angebote von kindergesundheit-info.de bekommen, wurde die Darstellung unseres Portals auf verschiedenen Endgeräten auf ein sogenanntes Responsives Design ausgebaut. Somit passt sich kindergesundheit-info.de dem Display-Format eines Smartphones, Tablets oder ein PC-Desktops automatisch an. Die neu gestaltete Startseite bietet zudem einen raschen Überblick über die wichtigsten Themen zur Kindergesundheit. Die Navigation im Portal ist intuitiv angelegt. Die interaktiven Service-Werkzeuge wie U-Untersuchungsrechner und PDF-Baukasten zur Zusammenstellung eigener Infopakete können nun auch vom Smartphone oder Tablet aus genutzt werden.
» mehr

 
 

Filme zum Download: Vom Essen, Spielen und Einschlafen

Filme zu Essen, Spielen und Einschlafen

Die fünf bewährten Kurzfilme greifen in authentischen, nur wenig kommentierten Alltagsszenen Themen auf, die Eltern von Babys und Kleinkindern besonders beschäftigen. Alle Filme (auf Deutsch, Englisch, Türkisch, Russisch und Arabisch) stehen ab sofort zum kostenlosen Download bereit. Zu beachten ist, dass die Downloadfunktion nicht auf Smartphones angeboten werden kann.
» mehr

 
 

„das Baby“ – der Elternratgeber als eBook

eBook "das Baby"

Der Leitfaden richtet sich an werdende und junge Eltern. Sie finden darin, illustriert mit zahlreichen Farbabbildungen, viele praktische Hinweise für das erste Lebensjahr eines Kindes. Nach der iBook-Version ist der Ratgeber jetzt auch im epub-Format für eBook-Reader kostenlos herunterzuladen.
» mehr

 
 

Materialien

 
 

Plakate zur gesunden Entwicklung des Kindes

Leicht verständlich und übersichtlich – das ist das Motto von fünf neuen Plakaten, mit denen die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) die gesunde Entwicklung von Kindern unterstützen möchte. Die großformatigen farbigen Plakate eignen sich für alle Einrichtungen, die sich um Babys, Kleinkinder und ihre Eltern kümmern, wie ärztliche Praxen, Familienzentren, Hebammenpraxen oder Kitas. Sie geben Eltern anschauliche Hinweise im Umgang mit dem Baby und zeigen wichtige Aspekte und Stationen der kindlichen Entwicklung von Geburt an.

Die Plakate behandeln die Themen:

 
 
Plakat "Das Baby richtig hochnehmen und hinlegen"

Das Baby richtig hochnehmen und hinlegen

Wie Sie das Baby richtig und sicher hochnehmen und wieder hinlegen – das Plakat zeigt die wichtigsten Handgriffe.
» Plakat bestellen

 
 
Plakat "Das Baby richtig tragen und halten"

Das Baby richtig tragen und halten

Wie Sie das Baby richtig und sicher tragen und halten – und dabei das Miteinander genießen.
» Plakat bestellen

 
 
Plakat "Greifentwicklung 0-12 Monate"

Greifentwicklung 0–12 Monate

Wie lernt ein Baby zu greifen, und wann kann es etwas festhalten? Ein Überblick über wichtige Etappen in der Greifentwicklung.
» Plakat bestellen

 
 
Plakat "Entwicklung der Beweglichkeit und Körpermotorik"

Entwicklung der Beweglichkeit und Körpermotorik

Die Entwicklung der Motorik bei Baby und Kleinkind – die wichtigsten Etappen im Überblick.
» Plakat bestellen

 
 
Plakat "Sonnenschutz für Kinder"

Sonnenschutz für Kinder

So schützen Sie das Kind wirkungsvoll vor der Sonne. Die wichtigsten Maßnahmen und Hinweise im Überblick.
» Plakat bestellen

 
 

Türklinken-Hänger zu Themen gesunder kindlicher Entwicklung

Türklinken-Hänger

Sechs bunte Türklinken-Hänger machen auf ihrer Vor- und Rückseite spielerisch auf wichtige Aspekte einer gesunden kindlichen Entwicklung aufmerksam. Zum Aufhängen an Türklinken (z. B. Kinderzimmer, Küche oder Bad) oder auch als Lesezeichen geeignet.

Kleckern erlaubt! – Vorsicht bissiger Herd – Ich bin der Bestimmer! –
Vorsicht! Frei spielende Kinder – Ruhe bitte! Heute bringt mich Papa ins Bett – Spaßbad eröffnet!

 
 

Aushang: „Wir haben einen Fall von Wurmerkrankung!“

Aushang zu Wurmerkrankungen

Der Aushang informiert Eltern über das Auftreten einer Wurmerkrankung in einer Einrichtung und darüber, welche Maßnahmen zu ergreifen sind. Er steht ab sofort zum kostenlosen Download zur Verfügung.
» mehr

 
 

Eckpunktepapier erschienen: „Kinder von Eltern mit psychischen Erkrankungen im Kontext Früher Hilfen“

Eckpunktepapier des NZFH

Welchen spezifischen Risiken sind Kinder ausgesetzt, deren Eltern psychisch erkrankt sind? Das Nationale Zentrum Frühe Hilfen (NZFH) hat ein Eckpunktepapier herausgegeben, das einen Überblick über die aktuelle (Versorgungs-)Situation dieser Kinder im Kontext der Frühen Hilfen gibt.
» mehr

 
 

Vortrag: „Impfen schützt! Infektionskrankheiten müssen nicht sein“

Vortrag "Impfen schützt!"

Der Basisvortrag „Impfen schützt“ wurde von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA), dem Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ), der Deutschen Gesellschaft für Pädiatrische Infektiologie (DGPI), dem Paul-Ehrlich Institut (PEI) sowie dem Robert Koch-Institut (RKI) für Schulen, Kitas, VHS, Elternkurse etc. entwickelt.
» mehr

 
 

Entscheidungshilfe: Impfen gegen Masern, Mumps und Röteln?

Internetseite zum Thema MMR

Die online Entscheidungshilfe richtet sich in erster Linie an Eltern von Säuglingen und Kleinkindern. Jedoch auch Jugendlichen und Erwachsenen werden wichtige Informationen für den eigenen Impfschutz gegen Masern, Mumps und Röteln (kurz MMR) vermittelt:
» mehr

 
 

Nachrichten

 
 

„Spielen überwindet Grenzen!“ – Kinderhilfswerk ruft zur Beteiligung am Weltspieltag auf

Der Weltspieltag am 28. Mai 2016 steht unter dem Motto „Spielen überwindet Grenzen!“. Damit will das Deutsche Kinderhilfswerk gemeinsam mit seinen Partnern im „Bündnis Recht auf Spiel“ darauf aufmerksam machen, dass physische, soziale und kulturelle Grenzen durch gemeinsames Spielen überwunden werden können.
» mehr

 
 

Macht Dampf! Kampagne für besseres Essen & Ernährungsbildung in Kita und Schule

Lecker, ausgewogen und von guter Qualität soll Essen für Kinder sein – und das nicht nur zu Hause, sondern auch in Kita und Schule. Die Verpflegung ist in vielen Einrichtungen auf einem guten Weg.
» mehr

 
 

Alle bisher auf kindergesundheit-info.de veröffentlichten Nachrichten rund um die gesunde Entwicklung von Kindern finden Sie hier.
» mehr 

 
 
  Impressum  
  Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

Maarweg 149-161
50825 Köln

Tel.: 0221 / 8992-0
Fax: 0221 / 8992-300

E-Mail: kindergesundheit@bzga.de
Internet: www.kindergesundheit-info.de

Diesen Newsletter abbestellen