Weshalb wird von Lauflernhilfen abgeraten?

Häufige Fragen

Viele Eltern glauben, dass ihr Kind durch sogenannte Lauflernhilfen schneller laufen lernt und sich unbesorgt in der Wohnung bewegen kann. Tatsächlich werden durch diese Lauflernhilfen jedoch wichtige Übergangsphasen und Bewegungsabläufe auf dem Weg zum selbstständigen Gehen meist verkürzt oder übersprungen. Gefährlich sind diese Lauflernhilfen vor allem, weil Kinder damit bereits bei kleinsten Stolperkanten umstürzen oder mitsamt dem Gerät die Treppe hinunterstürzen und sich schwere Kopfverletzungen zuziehen können. Selbst eine Aufsicht durch andere Personen schützt nicht vor solchen Unfällen: Nach Informationen der BAG Mehr Sicherheit für Kinder passierten 78 Prozent der Gehfreiunfälle, obwohl die Kinder unter Aufsicht standen, in 69 Prozent der Fälle war die Aufsichtsperson ein Erwachsener.

icon_akkordeon_32icon_alert_32icon_alltagstipps_32icon_artikel_32icon_broschuerebestellen_48icon_broschueren_32icon_cc_32icon_checklisten_84icon_checkmark_32icon_close_32icon_download_32icon_elternabo_48icon_email_32icon_entwicklung_32icon_ernaehrung_32icon_facebook_32icon_fluechtlinge_32icon_googleplus_32icon_gridisotope_32icon_grundlagen_32icon_haeufigefragen_32icon_home_32icon_infografik_32icon_kalendar_32icon_kindergarten_32icon_krankeskind_32icon_lesetipp_32icon_linktipp_32icon_listisotope_32icon_medien_32icon_mehrinhalte_12x24icon_mehrinhalte_32icon_nachoben_16x8icon_nachoben_32icon_nachrichten_32icon_pdf_32icon_pdfbaukasten_32Euleicon_akkordeon20x14icon_pinterest_32icon_plus_32icon_risikenvorbeugen_32icon_schlafen_32icon_sicheraufwachsen_32icon_spielen_32icon_suche_32icon_twitter_32icon_utermine_48icon_video_32icon_warenkorb_32icon_whatsapp_32icon_video_32x24icon_zoom_32