Grippaler Infekt bei Kindern

Eine Erkältung im Monat kann bei Kindern ganz normal sein. Viele Eltern geben Ihre Kinder trotzdem in die Kita.

Wie ist Ihre Meinung dazu?

Wenn das Kind kein Fieber hat und ganz munter wirkt, kann man es ruhig in die Kita geben. Die Eltern können schließlich nicht immer frei nehmen wegen jeder Erkältung.
26.3 %
Das Kind braucht einen ruhigen Tagesablauf und besondere Zuwendung und sollte jederzeit schlafen können, wenn es müde ist. Auch sollte es die anderen Kinder möglichst nicht anstecken. Deshalb sollte es lieber zu Hause bleiben.
55.6 %
Das Kind muss auf jeden Fall zum Kinderarzt oder zur Kinderärztin. Er oder sie sollte entscheiden, ob und wann das Kind wieder in die Kita darf.
18.1 %

Die richtige Antwort

Das Kind braucht einen ruhigen Tagesablauf und die Möglichkeit zu schlafen, wenn es müde ist. Deshalb sollte es lieber zu Hause bleiben. Aufgrund des heutigen Zeitdruckes ist dies für manche Eltern sicher nicht immer einfach umzusetzen. Hier ist ein privates Netzwerk von Menschen hilfreich, die eine Ersatzbetreuung übernehmen können.

Ansteckung vermeiden

Was tun bei Ansteckungsgefahr?

Bei ansteckenden Erkrankungen Ihres Kindes sollte die Gefahr weiterer Ansteckungen so gering wie möglich gehalten werden.

Hausmittel für Kinder

Beschwerden lindern – Hausmittel für Kinder

Bei leichten Erkrankungen können Beschwerden häufig bereits durch einfache Hausmittel und Maßnahmen gelindert werden. Hier einige Beispiele und Hinweise.