Jetzt Kita oder Bündnis für den Deutschen Kita-Preis 2021 empfehlen!

Nachricht

Bis zum 14. Mai 2020 können Kitas und lokale Bündnisse für den Deutschen Kita-Preis 2021 vorgeschlagen werden.

Insgesamt 20 Kitas und lokale Bündnisse sind aktuell im Finale um den Deutschen Kita-Preis 2020. Doch bundesweit gibt es noch viele weitere Einrichtungen, die herausragende Arbeit leisten und eine Auszeichnung verdient hätten. Sie kennen eine? Dann schlagen Sie diese Einrichtung noch heute für den Deutschen Kita-Preis 2021 vor. Bis zum 14. Mai dürfen Sie Ihre Empfehlung unter www.deutscher-kita-preis.de/zur-empfehlung abgeben. Die Anzahl der Empfehlungen erhöht nicht die Chancen einer Kita bzw. eines Bündnisses auf den Deutschen Kita-Preis.

Gesucht werden Kitas und Initiativen, die Kinder überzeugend in den Mittelpunkt ihrer pädagogischen Arbeit stellen, Team, Eltern und Nachbarschaft einbinden sowie aus ihren Erfahrungen lernen.

Der Deutsche Kita-Preis wird in den Kategorien „Kita des Jahres“ und „Lokales Bündnis für frühe Bildung des Jahres“ verliehen. Auf die zehn Preisträger warten Preisgelder von 25.000 oder 10.000 Euro. Insgesamt ist die Auszeichnung mit 130.000 Euro dotiert.

Weitere Informationen zum Deutschen Kita-Preis und zum Bewerbungsprozess finden Sie unter www.deutscher-kita-preis.de/faq.

Hier geht´s zur Empfehlung

Quelle

Pressemeldung Deutscher Kita-Preis, 8.1.2020

Informationen zu Kindertagesstätten auf dem Portal kindergesundheit-info.de:

Kindergesundheit in der Kita – Praxishilfen und fachliche Unterstützung
Materialien für den Kita-Alltag und Fachtexte zu Themen wie Elternarbeit, Kranke Kinder, Essen, Spielen, Sonnenschutz, geflüchtete Kinder – und vieles mehr.