Link zur Seite: Früherkennung & Vorsorge

Früherkennung U1 bis U9

Nützliche Informationen und hilfreiche Angebote rund um Früherkennung und Vorsorge.

Sicher im Alltag

Kleine Kinder verunglücken vor allem zu Hause. Doch die meisten Unfälle können verhindert werden, wenn Gefahrenquellen und Unfallrisiken rechtzeitig erkannt und beseitigt werden.

» mehr

Link zur Seite: Wegweiser Entwicklungsprobleme

Wegweiser Entwicklungsprobleme

Eine erste Orientierung für Rat und Hilfen bei Entwicklungsproblemen des Kindes.

» mehr

Link zur Seite: Elternbriefe

Wissen, was ansteht

Vor jedem Früherkennungs-Termin erhalten Sie Infos und Hinweise zu der U-Untersuchung.

» mehr

Nachrichten

Empfehlungen zum richtigen Umgang mit Antibiotika

Zur Behandlung von Infektionen beim Menschen, die durch Bakterien verursacht werden, sind Antibiotika die oft einzigen lebensrettenden Arzneimittel. Doch die Anzahl der gegen Antibiotika widerstandsfähigen, sogenannten resistenten Bakterien, nimmt weltweit zu.

» mehr

17. November: Welt-Frühgeborenen-Tag

Deutschlandweit werden jährlich circa 60.000 Kinder zu früh geboren. Somit ist eines von zehn Neugeborenen ein Frühchen, und Frühgeborene sind die größte Kinderpatientengruppe Deutschlands. Der Welt-Frühgeborenen-Tag möchte alljährlich über Frühgeburt und ihre Folgen informieren.

» mehr

Newsletter

Aktuelle Informationen rund um das Thema Kindergesundheit.

» Jetzt abonnieren