Stichwort Mehrsprachigkeit

0-6 Jahre

Mehrsprachig aufzuwachsen bietet dem Kind eine große Chance: So leicht wird es weitere Sprachen nie wieder lernen, und später kann es enorme Vorteile dadurch haben.

Immer mehr Kinder wachsen zwei- oder mehrsprachig auf

In vielen Ländern wachsen Kinder mit mehr als einer Sprache auf. Auch in Deutschland ist Zweisprachigkeit weit verbreitet. In den meisten Fällen ist Deutsch dabei die Zweitsprache. Bei einer normalen Entwicklung in der Erst- oder Muttersprache eignen sich Kinder während des Vorschulalters in der Regel auf ähnliche Weise die Zweitsprache an. In zweisprachigen Familien lernen Kinder meist beide Sprachen parallel.

Film
Sprechen lernen: Mit allen Sinnen

Kinder eignen sich nach eigenen Regeln die Sprache an, die sie in ihrer nächsten Umgebung hören - ihre Mutter- oder Erstsprache.

Film ansehen

Kinder können sich gut verschiedene Sprachen aneignen

Fachleute aus Wissenschaft und Praxis gehen davon aus, dass die Fähigkeit, mehr als eine Sprache zu erwerben, auf einer natürlichen Begabung des Menschen beruht. So zeigen wissenschaftliche Untersuchungen wie auch tagtägliche Erfahrungen in der Praxis, dass Kinder sowohl mehrere Sprachen gleichzeitig wie auch erst eine und dann eine andere Sprache lernen können.

Dies gelingt dem Kind umso leichter, je früher es damit beginnt, die zweite Sprache zu lernen:

  • In den ersten Lebensjahren entwickeln Kinder ihre sprachlichen Fähigkeiten auch in mehreren Sprachen auf ähnliche, „natürliche“ Weise wie ein einsprachiges Kind: Sie eignen sich die Sprachen ungesteuert, nach ihren eigenen Regeln und in den gleichen zeitlichen Entwicklungsschritten an.
  • Das Wissen in den verschiedenen Sprachen, zum Beispiel der Wortschatz, kann zunächst noch unterschiedlich sein.

Voraussetzung für diese mehrsprachige Entwicklung ist allerdings, das Kind erhält Zuwendung und genügend sprachliche Anregungen in beiden Sprachen. Lesen Sie hierzu auch den Alltagstipp „Wenn Ihr Kind mehrsprachig aufwächst“.

icon_akkordeon_32icon_alert_32icon_alltagstipps_32icon_artikel_32icon_broschuerebestellen_48icon_broschueren_32icon_cc_32icon_checklisten_84icon_checkmark_32icon_close_32icon_download_32icon_elternabo_48icon_email_32icon_entwicklung_32icon_ernaehrung_32icon_facebook_32icon_fluechtlinge_32icon_googleplus_32icon_gridisotope_32icon_grundlagen_32icon_haeufigefragen_32icon_home_32icon_infografik_32icon_kalendar_32icon_kindergarten_32icon_krankeskind_32icon_lesetipp_32icon_linktipp_32icon_listisotope_32icon_medien_32icon_mehrinhalte_12x24icon_mehrinhalte_32icon_nachoben_16x8icon_nachoben_32icon_nachrichten_32icon_pdf_32icon_pdfbaukasten_32Euleicon_akkordeon20x14icon_pinterest_32icon_plus_32icon_risikenvorbeugen_32icon_schlafen_32icon_sicheraufwachsen_32icon_spielen_32icon_suche_32icon_twitter_32icon_utermine_48icon_video_32icon_warenkorb_32icon_whatsapp_32icon_video_32x24icon_zoom_32