Mein Baby wird mit der üblichen Flasche offenbar nicht mehr satt. Soll ich mehr Milchpulver nehmen?

Häufige Fragen

Auf keinen Fall! Bei fertiger Säuglingsmilchnahrung aus dem Handel ist die richtige Zubereitung auf der Verpackung genau angegeben und unbedingt zu beachten. Wenn Sie das Mengenverhältnis verändern, indem Sie mehr Milchpulver nehmen, erhält Ihr Baby zu wenig Flüssigkeit. Dies würde seinen Wasserhaushalt und die Nieren belasten. Zu viel Milchpulver würde zudem zur Überernährung führen (bei zu wenig Pulver würde dagegen die Gefahr einer Unterernährung bestehen). Wenn Sie den Eindruck haben, der Hunger Ihres Babys sei gewachsen, sollten Sie in dem angegebenen Mengenverhältnis einfach etwas mehr Säuglingsmilch zubereiten.

icon_akkordeon_32icon_alert_32icon_alltagstipps_32icon_artikel_32icon_broschuerebestellen_48icon_broschueren_32icon_cc_32icon_checklisten_84icon_checkmark_32icon_close_32icon_download_32icon_elternabo_48icon_email_32icon_entwicklung_32icon_ernaehrung_32icon_facebook_32icon_fluechtlinge_32icon_googleplus_32icon_gridisotope_32icon_grundlagen_32icon_haeufigefragen_32icon_home_32icon_infografik_32icon_kalendar_32icon_kindergarten_32icon_krankeskind_32icon_lesetipp_32icon_linktipp_32icon_listisotope_32icon_medien_32icon_mehrinhalte_12x24icon_mehrinhalte_32icon_nachoben_16x8icon_nachoben_32icon_nachrichten_32icon_pdf_32icon_pdfbaukasten_32Euleicon_akkordeon20x14icon_pinterest_32icon_plus_32icon_risikenvorbeugen_32icon_schlafen_32icon_sicheraufwachsen_32icon_spielen_32icon_suche_32icon_twitter_32icon_utermine_48icon_video_32icon_warenkorb_32icon_whatsapp_32icon_video_32x24icon_zoom_32