Schadet es meinem Baby, wenn es ab und zu beim Fernsehen dabeisitzt?

Häufige Fragen

Normalerweise schadet es einem körperlich und geistig gesunden Baby nicht, wenn es gelegentlich mit im Raum ist, wenn ferngesehen wird. Als Eltern sollten Sie aber auf die Signale Ihres Babys achten. Es zeigt Ihnen, ob es sich (noch) wohlfühlt oder ob es von den vielen Reizen (Geräusche, Licht aus dem Fernseher, schnelle Bildfolgen) überfordert ist. Dann wird es zum Beispiel quengelig oder dreht sich weg, um sich zu schützen.

Grundsätzlich gilt aber, dass Ihr Baby möglichst oft Ihre ganze Aufmerksamkeit und direkte Zuwendung braucht – und das lässt sich mit gleichzeitigem Fernsehen kaum vereinbaren.

icon_akkordeon_32icon_alert_32icon_alltagstipps_32icon_artikel_32icon_broschuerebestellen_48icon_broschueren_32icon_cc_32icon_checklisten_84icon_checkmark_32icon_close_32icon_download_32icon_elternabo_48icon_email_32icon_entwicklung_32icon_ernaehrung_32icon_facebook_32icon_fluechtlinge_32icon_googleplus_32icon_gridisotope_32icon_grundlagen_32icon_haeufigefragen_32icon_home_32icon_infografik_32icon_kalendar_32icon_kindergarten_32icon_krankeskind_32icon_lesetipp_32icon_linktipp_32icon_listisotope_32icon_medien_32icon_mehrinhalte_12x24icon_mehrinhalte_32icon_nachoben_16x8icon_nachoben_32icon_nachrichten_32icon_pdf_32icon_pdfbaukasten_32Euleicon_akkordeon20x14icon_pinterest_32icon_plus_32icon_risikenvorbeugen_32icon_schlafen_32icon_sicheraufwachsen_32icon_spielen_32icon_suche_32icon_twitter_32icon_utermine_48icon_video_32icon_warenkorb_32icon_whatsapp_32icon_video_32x24icon_zoom_32